Best Practise, perfekt integriert

Während im Markt der Akten- und Fachanwendungen die Feature-Battles der ewigen Insellösungen toben, zeichnet sich in vielen Unternehmen längst ein tiefgreifender Kulturwandel ab. Das klassische Business Process Management, auf exakte Prozessnachbildung fokussiert, hat seinen Zenit überschritten: zu unflexibel, zu praxisfern, lähmend für die Prozessintelligenz der Mitarbeiter.

Neue Konzepte und Lösungen setzen sich durch. Im Hintergrund nutzen sie den Informationszugriff über die Grenzen der Fachanwendung hinaus, um Mitarbeiter auskunftsfähig und Prozesse effizient zu machen. Im Frontend lenken sie die Arbeitsweise sanft, gewähren den Anwendern Freiraum und Initiative. Das Unternehmen profitiert dreifach: die Fachabteilungen von einer neuen Qualität in der täglichen Arbeit, die IT-Verantwortlichen vom Ende der Inseln und Redundanzen, die Unternehmensführung von kürzeren Einführungszeiten und werthaltiger Investition. Ihr Weg dorthin ist kurz, denn an Stelle aufwändiger Processdesigns arbeiten wir mit Best-Practise-Szenarien, die wir unserer ECM-Expertise verdanken.

EXPERTENKONTAKT:

+49 (40) 82 22 32-0
business-processes@nextevolution.de

Best Practice:

Swiss Life:
auf neuer Höhe

up