Evolutionär. In jeder Dimension.

Die Welt steht nicht still – erst recht nicht für die Unternehmen, in denen Informationen, Dokumente und die zugehörigen Prozesse als wertvolles Kapital begriffen werden. Explodierende Datenvolumen schaffen immer neuen Druck, die großen Themen Compliance, Mobile und Cloud treiben die Entwicklung ungebremst voran. Der Weg führt vom konventionellen Enterprise Content Management zum zentralisierten Enterprise Information Management, von klassischen Anforderungen zu Big-Data-Performance und Analytics-Intelligenz. Viele etablierte IT-Lösungen geraten dabei an die Grenzen ihrer Performance und Finanzierbarkeit.

Es ist unsere Mission, IT-Business-Cases evolutionär beherrschbar zu machen. Wir setzen für unsere Kunden neue Maßstäbe im Enterprise Information Management: strategisch ausgelegt, operativ erfolgreich und hundertprozentig betreibbar. Wir schaffen keine neuen Inseln – wir bauen Brücken, gleichen Interessen aus und übernehmen Verantwortung weit über Systemgrenzen hinaus.

ECM // EIM // Big-Data-EIM // ILM // Migrationen // SAP-Archivierung // Case Management // Operations+Monitoring

close

Best Practise, perfekt integriert

Während im Markt der Akten- und Fachanwendungen die Feature-Battles der ewigen Insellösungen toben, zeichnet sich in vielen Unternehmen längst ein tiefgreifender Kulturwandel ab. Das klassische Business Process Management, auf exakte Prozessnachbildung fokussiert, hat seinen Zenit überschritten: zu unflexibel, zu praxisfern, lähmend für die Prozessintelligenz der Mitarbeiter.

Neue Konzepte und Lösungen setzen sich durch. Im Hintergrund nutzen sie den Informationszugriff über die Grenzen der Fachanwendung hinaus, um Mitarbeiter auskunftsfähig und Prozesse effizient zu machen. Im Frontend lenken sie die Arbeitsweise sanft, gewähren den Anwendern Freiraum und Initiative. Das Unternehmen profitiert dreifach: die Fachabteilungen von einer neuen Qualität in der täglichen Arbeit, die IT-Verantwortlichen vom Ende der Inseln und Redundanzen, die Unternehmensführung von kürzeren Einführungszeiten und werthaltiger Investition. Ihr Weg dorthin ist kurz, denn an Stelle aufwändiger Processdesigns arbeiten wir mit Best-Practise-Szenarien, die wir unserer ECM-Expertise verdanken.

Vorgangsmanagement // Vertragsmanagement // Akten- und Dokumentenmanagement // Posteingang // Rechnungseingang // Personalakte // Immobilienakte // Individuallösungen

close
Unser Toolset
NE.Databridge
NE.Businessframe
NE.Insight
NE.Capture

Vorsprung mit System

Die tägliche Realität eines EIM-Spezialisten spielt sich in einer komplett heterogenen Welt ab. In einer Vielzahl von Business Cases, IT-Infrastrukturen, System- und Anwendungslandschaften managen wir hochsensible Prozesse durchgängig revisionssicher. Wir führen Informationsquellen in Echtzeit zusammen und zwingen streng abgeschottete Systeme zur Kooperation. Wir lösen Daten und Dokumente unwiderruflich aus ihren Stammsystemen und handeln dabei in Volumendimensionen, die jede menschliche Vorstellung übersteigen. Wir fahren Grenzlasten selbst in bereits erschöpften technischen Infrastrukturen sicher ans Ziel und sichern dabei die Tiefenkontrolle über alle beteiligten Systeme und Workflows.

Es ist kein Zufall, dass wir Tools entwickelt haben, deren Intelligenz und Performance weit über den Umfang unserer Projekte hinausreicht. In der aktuellen Generation sind es vor allem die strategischen Schlüsseltools NE.Databridge, NE.Businessframe und NE.Insight, die für uns neue Räume eröffnen und Vorsprung gewinnen. Gemeinsam bilden sie eine integrierte Business-Plattform – gewachsen aus unserer Erfahrung, bereit für die Ära von Cloud- und Big-Data-EIM.

Grenzenlos integriert

Die NE.Databridge ist eine speziell für heterogene Anwendungslandschaften entwickelte Enterprise-Information-Plattform. Sie hebt das Enterprise Information Management auf eine unabhängige Ebene, indem sie Daten und Prozesse aus sämtlichen Anwendungsbereichen – auch aus Insellösungen – auf einer zentralen Verarbeitungsplattform regelbasiert und revisionssicher managt.

Ursprünglich wurde die NE.Databridge als intelligentes Schnittstellenprodukt für ECM-Systeme entwickelt. Heute, in der fünften Generation, realisiert sie Hochleistungs-Verarbeitungsstrecken bis in den Big-Data-Bereich – bei freier Skalierbarkeit und voller Compliance. Als autarke Plattform hält die NE.Databridge das Informationskapital des Unternehmens unabhängig von allen Veränderungen in der Infrastruktur und in den Anwendungsumgebungen. Damit ist sie unter anderem die ideale Basis für ein zentrales Information Lifecycle Management. Darüber hinaus entlastet sie die technischen Ressourcen, indem sie datenintensive Prozesse wie Migrationen, Konsolidierungen und Archivierungen aus den ERP-, ECM- und CRM-Systemen herauslöst.

Praxis, neu definiert

NE.Businessframe ist ein Framework für die Realisierung fachkompetenter und integrationsfähiger Dokumenten-, Akten- und Workflowlösungen. Unser Framework ist der bewusste Gegenentwurf zu isolierten Fachanwendungen: Es setzt auf einem unternehmensweit einheitlichen Daten-, Dokumenten- und Rollenmodell auf und etabliert eine Business-Logik, die jederzeit auf neue Anwendungsbereiche übertragbar ist.

Seine besondere Praxisorientierung verdankt NE.Businessframe dem modularen Aufbau und der großen Bandbreite von Best-Practise-Templates, die bereits seinen Vorgänger neWorkplace auszeichnete. Auf dieser Basis schafft NE.Businessframe eine von Autonomie, Flexibilität und Gestaltungsspielraum geprägte Arbeitskultur: Das Framework bildet Fachabläufe präzise und ergonomisch ab, ohne Mitarbeiter in statische Workflows zu zwängen. Für die Anwender überwindet NE.Businessframe Grenzen im Informationszugriff, indem das Framework relevante Daten und Dokumente aus sämtlichen Unternehmensanwendungen in Ihren Fachlösungen verwertet. Die dafür notwendige Datenbasis wird integriert über die NE.Databridge bereitgestellt, so dass NE.Businessframe schlank und universell bleibt. Für die IT-Verantwortlichen bedeutet dieses Prinzip die Befreiung von Inseln, Redundanzen und Synchronisationszwängen.

Mehr als nur Echtzeit

NE.Insight ist ein Geschäftsprozess- und Systemmonitor mit Big-Data-Messbasis und tiefgreifenden Analytics-Funktionen. NE.Insight profitiert von seiner tiefen Einbettung in die IT-Infrastruktur und gewinnt von dort aus eine tatsächlich vollständige Datenbasis für das Echtzeit-Monitoring von Systemen, Business-Prozessen und Workflows. So schafft NE.Insight ein konkurrenzlos scharfes Bild aller IT-gestützten Aktivitäten im Unternehmen, liefert wertvolle Analysen, verlässliche Prognosen und präzise Eskalationen.

Ursprünglich wurde NE.Insight unter dem Namen neMo für das Systemmonitoring von ECM-Plattformen und komplexen Migrationsprojekten entwickelt. In der aktuellen dritten Generation hat das Tool seinen Entwicklungsweg vom Systemmonitor zum Workflow-Barometer vollendet: Gestützt auf ein Messdatenaufkommen in Big-Data-Dimensionen, hat NE.Insight einen klaren Vorteil gegenüber klassischen Business Process Analyzern. Der große Wert unseres Tools zeigt sich nicht nur in der Analyse und Eskalation bestehender Engpässe und Infrastrukturfehler, sondern vor allem in der Trendanalyse: noSQL-Analytics-Funktionen wie Pattern Recognition führen zu einer völlig neuen Qualität in der IT- und Unternehmensadministration.

Documents welcome!

NE.Capture ist ein komfortables Hochleistungstool für die Erfassung von Dokumenten und ihre Übertragung in ECM-Systeme und -Anwendungen. NE.Capture arbeitet regelbasiert, steuert Scansysteme und verarbeitet Dateibestände mit semistrukturierten und unstrukturierten Daten – zum Beispiel E-Mails, Text- und Bilddateien sowie PDFs.

Die Übermittlung in die Zielsysteme erfolgt dank detaillierter Regelwerke und durch Zusatzfunktionen wie Dokumententrennung besonders präzise. Mit der Fähigkeit zur Übersteuerung von Regelparametern reagiert NE.Capture autonom auf spezifische Situationen. Die integrierte Volltext- bzw. OCR-Texterkennung ermöglicht im Zusammenspiel mit der automatischen Dokumentenkonvertierung die Unterstützung von Rendition Services für die revisionssichere Langzeitaufbewahrung.

Vorkonfigurierte Lösungstemplates für typische Einsatzszenarien (zum Beispiel als Rechnungsleser) beschleunigen die Integration spürbar. Die Interfaces zur Systemsteuerung sind intuitiv gestaltet, für technische und fachliche Administratoren stehen separate Panels bereit. NE.Capture kann eine automatisierte Lastverteilung realisieren und ist dadurch hoch skalierbar. Die lückenlose Verarbeitungskontrolle mündet in ein detailliertes Logging, das auch Regressionstests unterstützt.

close

ECM in Bestform

IBM FileNet ist eine herausragende ECM-Plattform – und ein unverzichtbarer Motor der nextevolution-Unternehmensentwicklung. Bereits 1998 begann unsere FileNet-Historie, heute sind wir der größte und erfahrenste IBM-FileNet-Support-Provider in Europa. Die Auszeichnung mit dem Enterprise Content Management Award 2014 durch IBM verdanken wir nicht nur unserer technischen Expertise, sondern auch unserem breiten Anwendungs-Know-how – unsere Fach-Plugins erweitern den Praxisnutzen von IBM FileNet spürbar.

Für unsere Kunden bieten wir eine lückenlose Betreuung über den gesamten Lebenszyklus der FileNet-Infrastruktur. Wir begleiten Sie bei der Entwicklung der Content-Strategie genauso wie bei der Implementierung, bei Generationswechseln, Skalierungen, Systemanpassungen und Lizenzoptimierungen. Für den Betrieb und das Monitoring verfügen wir über ein konkurrenzloses Tool: NE.Insight erreicht eine einzigartige Einblickstiefe in die gesamte Infrastruktur, überwacht alle beteiligten Systeme proaktiv und realisiert mit Hilfe ausgefeilter Analysefunktionen zuverlässige Prognosen und ein präzises Frühwarnsystem für das Kapazitätsmanagement. Unsere Kunden profitieren von Bestwerten in der Systemverfügbarkeit und optimalem Investitionsschutz.

close
Mehr über unser Toolset:
+49 (40) 82 22 32-0
tools@nextevolution.de
Mehr über unser Portfolio:
+49 (40) 82 22 32-0
business-cases@nextevolution.de
Folder Enterprise-
Data-Migration
Download
Infoblatt
Big-Data-EIM
Download
Infoblatt
SAP- Archivierung
Download
Referenz
Swiss Life
Download
Mehr über unser Portfolio:
+49 (40) 82 22 32-0
business-processes@nextevolution.de
Referenz-Story
Swiss Life
Download
Mehr über NE.Databridge:
+49 (40) 82 22 32-0
NE.Databridge@nextevolution.de
Folder Enterprise-
Data-Migration
Download
Mehr über NE.Businessframe:
+49 (40) 82 22 32-0
NE.Businessframe@nextevolution.de
Folder Enterprise-
Data-Migration
Download
Mehr über NE.Insight:
+49 (40) 82 22 32-0
NE.Insight@nextevolution.de
Mehr über NE.Capture:
+49 (40) 82 22 32-0
NE.Capture@nextevolution.de
Mehr über unser Portfolio:
+49 (40) 82 22 32-0
filenet@nextevolution.de
Folder Enterprise-
Data-Migration
Download
Folder Fach-Plugins für
IBM Content Navigator
Download
Referenz-Story
Swiss Life
Download
Mehr über unsere Referenzen:
+49 (40) 82 22 32-0
referenzen@nextevolution.de

Next
Topics

Enterprise Information Management
 
 
Big-Data-EIM
 
 
Kassenbelegarchivierung
 
 
 
Der Übergang vom klassischen Enterprise Content Management (ECM) zum integrierten Enterprise Information Management hat begonnen. Motor der Entwicklung sind neue Verarbeitungsplattformen wie die NE.Databridge, die die Grenzen zwischen unterschiedlichen Informationstypen aufheben und Informationen unabhängig von den Lebenszyklen anderer technischer Systeme revisionssicher managen. close
Wenn Datenvolumen und -durchsatz in den Verarbeitungsstrecken Big-Data-Dimensionen erreichen, gelangen klassische ECM-Systeme an ihre Grenzen. Selbst bei theoretischer Skalierbarkeit sind die Kosten für weitere Ausbaustufen im Regelfall nicht zu verantworten. Reine Big-Data-Lösungen wiederum haben Compliance-Schwächen. Die Enterprise-Information-Plattform NE.Databridge und das Analytics-fähige Monitoringtool NE.Insight schließen diese Lücke. close
Ab Jahresende 2016 muss der deutsche Einzelhandel laut Vorgabe des Gesetzgebers sämtliche Kassenbelege außerhalb der Kassensysteme digital archivieren. Das Belegaufkommen erreicht damit den Big-Data-Bereich. Für das notwendige zentrale Enterprise Content Management sind die klassischen ECM-Systeme ungeeignet. Der Umstieg auf unsere Big-Data-Lösungen löst die Herausforderung und liefert gleichzeitig eine hochattraktive Einstiegsmöglichkeit in die echtzeitbasierte Marktsteuerung. close
Mehr über EIM:
49 (40) 82 22 32-0
eim@nextevolution.de
Mehr über Big-Data-EIM:
+49 (40) 82 22 32-0
big-data@nextevolution.de
Infoblatt
Kassenbelegarchivierung
Download
SAP-Archivierung
 
 
 
Information Lifecycle Management
 
 
EIM-Operating und -Monitoring
 
 
Die klassische Dokumentarchivierung verursacht in SAP-Systemen hohe Lasten und akzeptiert als Zielsystem ausschließlich kostenintensive ECM-Plattformen. Viele Administratoren fordern eine Alternative für Dokumente, die nicht zwingend auf einer ECM-Plattform ausgelagert werden müssen. Via NE.Databridge ist der Einsatz kostengünstiger Storage-Systeme als Archiv – auch im Parallelbetrieb zur klassischen ECM-Infrastruktur – möglich. Archivierungen, aber auch Migrationen von bestehenden auf neue Speicherziele werden komplett aus dem SAP-System herausgelöst und die Anwendungsumgebung damit spürbar entlastet. Darüber hinaus eröffnet die NE.Databridge als Enterprise Information Plattform IT-strategische Möglichkeiten, die weit über die Archivierungsaufgaben hinausgehen. close
Um gesetzliche Löschfristen durchzusetzen, aber auch um Speichersysteme von unnötigen Datenlasten freizuhalten, setzen Unternehmen zunehmend auf ILM. Das Problem: Daten, Dokumente und Informationen sind meist über System- und Anwendungsgrenzen hinaus im Unternehmen verstreut. Mit der Enterprise-Information-Plattform NE.Databridge werden diese Grenzen aufgehoben, das ILM wird über einen systemunabhängigen Lifecycle-Katalog lückenlos und intelligent realisiert. close
ECM- und EIM-Infrastrukturen sind komplexe Systeme von hohem Wert – aber auch von hoher Sensibilität. Gute Lösungen werden nicht nur hochverfügbar, sondern auch hochbetreibbar konzipiert und umgesetzt. Wir übernehmen Verantwortung für die gesamte IT-Infrastruktur und stellen mit NE.Insight ein konkurrenzloses Monitoring-Instrument bereit, das nicht nur technische, sondern auch fachliche Vorgänge in voller Tiefe abbildet. Damit können über die reine Infrastruktur hinaus auch Fachanwendungen und komplette Workflows intelligent überwacht werden. Unsere Expertise in allen Support-Modellen – vom „Enabling“ der IT-Abteilung über das Outtasking bis zum Managed Service – sichert unseren Kunden eine Kooperation nach Maß. close
Mehr über SAP-Lösungen:
+49 (40) 82 22 32-0
sap-archivierung@nextevolution.de
Infoblatt
SAP-Archivierung
Download
Mehr über die NE.Databridge:
+49 (40) 82 22 32-0
NE.Databridge@nextevolution.de
Mehr über unser Operating:
+49 (40) 82 22 32-0
operating@nextevolution.de
Individuelle Fachlösungen
 
 
Hardware-Expertise
 
 
Fachabteilungen und Mitarbeiter brauchen praxisnahe, ergonomische Arbeitsumgebungen, IT-Verantwortliche wollen zentrale Informationsstrukturen ohne Inseln und Redundanzen. Viele marktübliche Fachanwendungen können diesen Interessenkonflikt nicht auflösen. Mit NE.Businessframe gehen wir einen anderen Weg: Wir heben die Fachlogik auf eine technologieunabhängige Plattform, integrieren die führenden Fachsysteme im Unternehmen und bilden neue Ergonomiekonzepte in Portalen, stationären und mobilen Clients ab. Dabei profitieren unsere Kunden von unserer langjährigen Expertise: Eine Vielzahl von Best-Practise-Modellen stehen als „Business-Parts“ für die individuelle Integration bereit. close
Wir entwickeln seit vielen Jahren Lösungen für sämtliche Einsatzbereiche in der IT-Infrastruktur von Unternehmen. Mit diesem breiten Leistungsspektrum verbinden sich enge Kooperationen mit führenden Hardwareherstellern und tiefe Einblicke in den Hardwaremarkt. Von besonderem Interesse für viele unserer Kunden ist die große Kompetenz, die wir als unabhängiger Experte für Scan- und Storage-Systeme entwickelt haben. Für den Bereich Scanner realisieren wir den kompletten Lifecycle-Support und bieten unseren Kunden ein eigenes Democenter in Berlin, in dem wir realitätskonforme Praxistests mit unterschiedlichen Modellen vieler Hersteller durchführen. Im Bereich Storage verfügen wir über umfassendes Know-how durch unsere langjährige Migrationserfahrung. Ein Expertenteam für ECM-Hardware setzt als zertifizierter Partner von Alliance Storage Technologies Jukeboxen unterschiedlicher Systeme – von Worm-MO bis hin zu Plasmon UDO Technologie instand und wartet sie. close
Mehr über unsere Fachanwendungen:
+49 (40) 82 22 32-0
business-processes@nextevolution.de
Kontakt zu unseren Hardware-Spezialisten:
+49 (40) 82 22 32-0
hardware@nextevolution.de
Infoblatt
Kassenbelegarchivierung
Download
Mehr über EIM:
+49 (40) 82 22 32-0
eim@nextevolution.de
Mehr über Big-Data-EIM:
+49 (40) 82 22 32-0
big-data@nextevolution.de
Mehr über SAP-Lösungen:
+49 (40) 82 22 32-0
sap-archivierung@nextevolution.de
Infoblatt
SAP-Archivierung
Download
Mehr über die NE.Databridge:
+49 (40) 82 22 32-0
NE.Databridge@nextevolution.de
Mehr über unser Operating:
+49 (40) 82 22 32-0
operating@nextevolution.de
Mehr über unsere Fachanwendungen:
+49 (40) 82 22 32-0
business-processes@nextevolution.de
Kontakt zu unseren Hardware-Spezialisten:
+49 (40) 82 22 32-0
hardware@nextevolution.de

Unser Team

Die nextevolution AG hat ihre Heimat in Hamburg. Von unserem Stammsitz in der Hafencity und aus unserer Berliner Niederlassung betreuen unsere Berater, Solution-Architekten, Entwickler und Administratoren große und mittelständische Unternehmen sowie den Öffentlichen Dienst im gesamten deutschsprachigen Raum.

Unsere Geschäftsfelder

Als erfahrener Spezialist für IT-Beratung, Lösungsentwicklung und Systemintegration entwickeln wir unser Geschäft permanent strategisch weiter. Heute gehören wir zu den europaweit führenden Experten für Enterprise Information Management. In den Leistungsfeldern Case Management, Process Management, Big Data und Mobile Solutions realisieren wir für unsere Kunden innovative Geschäftslösungen mit evolutionärer Klasse, beispielhafter Performance und klarem Mehrwert.

Unsere Arbeitsweise

Das nextevolution-Leistungsangebot folgt einem ganzheitlichen Prinzip, das den kompletten Lebenszyklus von Lösungen, Infrastrukturen und Informationen umfasst. Diesem Ansatz folgend, haben wir Tools und Methoden entwickelt, die uns in allen Projektphasen und in allen Bereichen des Enterprise Information Managements zu Lösungen mit außergewöhnlicher Intelligenz, höchster Leistung und großem Weitblick befähigen. Unsere strategischen Partnerschaften mit führenden Herstellern wie IBM, Microsoft und SAP leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

Unsere Expertise

Aus ihrer inzwischen 19-jährigen Historie schöpft die nextevolution AG eine tiefgreifende Expertise in der Konzeption, Implementierung und im Betrieb von ECM- und EIM-Systemen, Archivierungslösungen, Fachanwendungen und Workflows. Eine besondere Rolle spielt unsere Position als führender IBM-FileNet-Support-Provider in Europa. Allein in diesem Segment konnten wir in den letzten 19 Jahren über 90 Projekte im In- und Ausland realisieren.

Kontakt

  • Unternehmenszentrale:
  • Hanseatic Trade Center
  • Sandtorkai 74
  • 20457 Hamburg
  • Telefon +49 (40) 82 22 32-0
  • Telefax +49 (40) 82 22 32-499

  • Zentraler E-Mail-Kontakt:
    info@nextevolution.de
  • Niederlassung Berlin:
  • Straße der Pariser Kommune 38
  • 10243 Berlin
  • Telefon +49 (30) 26 39 38-30
  • Telefax +49 (30) 26 39 38-50
close
up